Menü Menü schließen zurück

CUPRA präsentiert seine Vision der Elektromobilität

*Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Showcars, die noch nicht zum Verkauf angeboten werden.

Auf dem Unstoppable Impulse Event präsentierte CUPRA mit drei neuen Modellen seine spannende Zukunftsvision für die Elektromobilität. Bis zum Jahr 2025 wird CUPRA mit drei neuen Elektromodellen CUPRA Terramar, CUPRA Tavascan und CUPRA UrbanRebel, sowie der Erneuerung der aktuellen Modellpalette eine neue Ära einleiten

Der CUPRA Terramar wird sowohl mit verschiedenen Verbrennungsmotoren als auch mit einer neuen Generation von Plug-in-Hybridantrieben erhältlich sein. Die elektrische Reichweite beträgt dabei rund 100 Kilometer.

Der nächste Schritt von CUPRA ist der Tavascan. Das Konzeptfahrzeug verkörpert eine einzigartige Vision von Leistung. Hinter seinem beeindruckenden Design verbirgt sich ein fortschrittliches vollelektrisches Antriebssystem. Er wird 2024 auf den Markt kommen.

Im Jahr 2025 wird CUPRA den UrbanRebel auf den Markt bringen. Der UrbanRebel steht für Emotionen und wurde für eine rebellischere elektrische Welt entworfen und entwickelt. „Der CUPRA UrbanRebel wird das größte Projekt für unser Unternehmen in den kommenden Jahren sein, da er der Schlüssel für unsere Transformation zu einer vollelektrischen Marke ist. Wir sind federführend bei der Entwicklung dieses Clusters, der Fahrzeugfamilie, die die nachhaltige urbane Mobilität demokratisieren wird. Wir leisten damit Vorarbeit für verschiedene Marken innerhalb des Volkswagen Konzerns“, so Werner Tietz, Vorstand für Forschung und Entwicklung bei CUPRA.

Während des Events gab CUPRA zudem einen Ausblick auf die zukünftigen Versionen der aktuellen Baureihen, die alle bis 2025 erneuert werden sollen.

CUPRA Tavascan
CUPRA Terramar
CUPRA UrbanRebel

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Sie suchen ein neues E-Auto oder haben Fragen rund um das Thema Elektromobilität? Wir beraten Sie gerne!

    Besuchen Sie uns auf Social Media